Flotter Octavia muss an die Leine

Kurz vor Weihnachten stellte Škoda seine neueste Kompaktwagen-Generation vor – nun legt der tschechische Hersteller mit dem sportlichen RS-Derivat nach: Dieses nutzt erstmals Plug-in-Hybridtechnik.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen