Plus

Bergbahn Itter droht bei Salvista-Bahn ein Baustopp

Der Abriss und die folgende zweite Baustufe für das Projekt gerät ins Wackeln. Eine Entscheidung, wie es weitergeht, muss bis Mai fallen.

  • Artikel
  • Diskussion
Nach 30 Jahren soll die bisherige Salvista-Bahn in Pension gehen und gegen eine moderne Bahn ausgetauscht werden.
© ZOOM.TIROL

Von Harald Angerer

Itter – Es sind große Pläne, welche die Seilbahner in Itter schmieden. Die Salvista-Gondelbahn, ein wichtiger Zubringer in das Skigebiet Skiwelt Wilder Kaiser Brixental, ist in die Jahre gekommen und soll erneuert werden. Doch durch die Corona-Krise ist das Projekt in Gefahr.


Kommentieren


Schlagworte