Auch im All ist Aufräumen angesagt: Wie Weltraumschrott entsorgt werden kann

Weltraumschrott wird zu einem immer größeren Problem. Denn immer häufiger müssen Satelliten vor Trümmerteilen alter Raumflugkörper oder Raketen ausweichen. Ein Schweizer Start-up hat nun einen Abschleppwagen fürs All entwickelt. Aber es gibt noch andere Alternativen, um das All zu säubern.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen