„Viele haben Existenzängste“: Konzept Grundeinkommen momentan gefragt

Im Internet erleben Plattformen, die sich mit dem Thema bedingungsloses Grundeinkommen beschäftigen, derzeit einen außerordentlich regen Zulauf.

Reicht das Geld auch in Krisenzeiten? Eine Frage, die angesichts der Corona-Krise viele quält.
© pixabay/Werbefabrik

Von Liane Pircher

Innsbruck – Johanna F. (Name der Redaktion bekannt) hat Glück: Die Wienerin hat vor wenigen Monaten per Online-Los (auf der Plattform www.mein-grundeinkommen.de) ein bedingungsloses Grundeinkommen gewonnen. Seitdem bekommt die zweifache Mutter monatlich 1000 Euro netto überwiesen – auf ein Jahr befristet. Ohne Gegenleistung.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte