Kleintier-Krematorium: Rauch und Gestank ärgern Anrainer in Itter

Das Kleintierkrematorium in Itter ist noch nicht in Betrieb und schon sind die Nachbarn erneut in Alarmbereitschaft. Der Betreiber der Anlage beschwichtigt allerdings: Man sei erst im Probebetrieb.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Peter Webhofer • 28.03.2020 19:26
HAHAHA - noch nicht mal in Betrieb und jetzt schon "UNTRAGBAR"....Itter liegt am A...der Welt!! Dem Herren wünsche ich mal ständigen Inntalsmog + Flughafenlärm!!
Klaus Feyersinger • 28.03.2020 06:43
Über nette und verständnissvolle Nachbarn hat sich einst schon ein Herr Friedrich Schiller so seine Gedanken gemacht......tu felix austria...

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen