Innsbrucker Medizinerin: „Wer immun ist, könnte wieder arbeiten gehen“

Die Innsbrucker Intensivmedizinerin Barbara Friesenecker erklärt, warum man Menschen nach der ersten Spitze gestaffelt wieder rauslassen sollte.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Josef Laucher • 31.03.2020 12:39
Wenn man im Februar schon gewußt oder zumindest geahnt hätte wie sich sie Situation entwickelt, dann wäre wahrscheinlich vieles anders gelaufen. Mit heutigem Wissen die Vergangenheit zu kritisieren, ist aber auch keine großartige Leistung.
Peter Witting • 31.03.2020 12:06
Das Sebastian Kurz im Februar in der ZIB 2 noch selbst meinte: „Es ist überhaupt nicht sinnhaft, mit Schutzmasken herumzulaufen, die einen gar nicht schützen.“ Könnte man ruhig auch mal medial erwähnen. Jetzt gibt's auf einmal eine Maskenpflicht. Kurz meinte auch die Aktion wäre mit den Handelsgesellschaft abgesprochen. Nah&Frisch erfuhr das z.b.: nur aus den Medien.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen