Exklusiv

Urlauber-Rekord vor der Tiroler Corona-Totalsperre in der Wintersaison

Auf dem Weg zur besten Wintersaison der Geschichte brachte Corona Tirols Tourismus ein jähes Ende.

Bilder, wie es sie heuer nach dem abrupten Aus für die Wintersaison aus Tirols Skigebieten nicht mehr gibt.
© Thomas Böhm

Von Alois Vahrner

Innsbruck – Alles war angerichtet für den besten Winter aller Zeiten: Nach einem starken Saisonstart bescherte auch der traditionell nächtigungsstärkste Wintermonat Februar dem Tiroler Tourismus ein noch dazu besonders kräftiges Plus: Die Zahl der Ankünfte stieg um 11,9 Prozent auf 1,68 Millionen, die Nächtigungen um 11,5 Prozent auf über 8,3 Millionen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte