Tiroler Ski-Ass Brunner: „Jetzt wissen wir Freiheit zu schätzen“

Nach drei Kreuzbandrissen binnen 17 Monaten kämpft Tirols Ski-Ass Stephanie Brunner (26) inmitten der Corona-Krise um ihr Comeback.

Nach vielen Rückschlägen will die Tuxerin Stephanie Brunner in der Ruhe neue Kraft finden und im August wieder auf Ski stehen.
© gepa/goetzhaber

Frau Brunner, die wichtigste Frage in Zeiten wie diesen: Wie geht es Ihnen?

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte