Von Samptpfoten bis Nachwuchs: Die kleinen Stars der Video-Konferenzen

Home-Office klingt im ersten Moment gemütlich. Keine laut telefonierenden Kollegen, kein Kleidungs-Knigge, kein Kantinenkaffee. Doch ein Blick hinter die Kulissen offenbart, dass Kollegen oft einfacher zu zügeln sind als Kinder.

Samtpfoten drängeln sich gerne ins Bild – besonders bei wichtigen Video-Konferenzen.
© iStockphoto

Von Judith Sam

Allem voran sei gesagt: Ich bin vollständig bekleidet. Inklusive BH. Warum ich das schreibe? Weil zahlreiche Online-Foren empfehlen, sich das Home-Office möglichst bequem zu gestalten: textilarm, an einer hellen Stelle der Wohnung, wo wenig Ablenkungspotenzial lauert.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte