Australischer Wildhüter von Hai angegriffen und getötet

Ein australischer Wildhüter ist bei einer Hai-Attacke am Südende des Great Barrier Reef tödlich verletzt worden. Der 23-Jährige sei mit Kollegen zu einem Arbeitseinsatz im Wasser gewesen, als ihn der Hai angriff, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei der Attacke am Montag sei der Mann an Armen und Beinen so schwer verletzt worden, dass er wenige Stunden später im Krankenhaus starb.

Es war bereits der vierte Hai-Angriff vor der Küste Australiens in diesem Jahr.


Kommentieren


Schlagworte