Leichtathletik-WM in Eugene nun im Juli 2022

Die ursprünglich für August 2021 geplant gewesene Leichtathletik-WM in Eugene im US-Bundesstaat Oregon hat wegen der Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio um ein Jahr einen neuen Termin bekommen. Wie der Weltverband am Mittwoch mitteilte, gehen die Weltmeisterschaften nun vom 15. bis 24. Juli 2022 in Szene. Dadurch wurde eine Überschneidung mit den Sommerspielen verhindert.

Vom 11. bis 21. August 2022 finden in München die Europameisterschaften statt.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte