Herumirrende Enten-Familie von Wiener Polizei „aufgegriffen“

Die aktuellen Ausgangssperren quasi nicht so ernst genommen hat am Donnerstag eine Enten-Familie in Wien-Favoriten. Polizei-Beamte wurden beim Streifendienst in einer Wohnhauanlage auf die Entenmutter und ihre zehn Küken aufmerksam. Nach „Einkesselung“ der Tiere wurden sie von den Beamten eingefangen und per Transportbox zum Wienberberg-Teich wieder in ihren natürlichen Lebensraum gebracht.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte