Exklusiv

Gesichtsschilder aus dem Zillertal: Anwalt bremst kreative Hilfe aus

Mit einer kreativen Idee für Gesichtsschilder wollte ein Zillertaler in der Notsituation unkompliziert helfen. Doch nun flatterte ihm ein Schreiben eines Patentanwalts ins Haus.

Mit dem Laser im Keller und 3D-Drucker im Büro stellt Christoph Hofreiter einfache Gesichtsschilde her.
© Hofreiter

Von Eva-Maria Fankhauser

Ramsau i. Z. –Er wollte etwas Gutes tun. Er wollte helfen, nicht untätig zuhause herumsitzen. Und plötzlich kam ihm eine Idee. Christoph Hofreiter aus Ramsau im Zillertal konzipierte ein Gesichtsschild zum Schutz vor Viren.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte