Plus

Schultz blitzte mit Skipiste vor VwGH ab

Das Höchstgericht wies die Revision der Schultz-Gruppe für eine zusätzliche Abfahrt im Osttiroler Skigebiet Kals-Matrei zurück. Somit bleibt das Nein des Tiroler Landesverwaltungsgerichts aufrecht.

  • Artikel
  • Diskussion (3)