Corona-Regeln in Kindergärten sorgen für Unmut und Unsicherheit

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Michaela Lechner • 07.05.2020 05:37
Das ganze Jahr kursieren in den Kindergärten ansteckende Krankheiten, wie Windbocken, diverse Viruskrankheiten und, und, und. Auch hier stecken sich die wenigsten Kindergärtnerinnen an. Mittlerweile gibt es einige Berichte und Untersuchungen in den sich herausstellt, dass die Kinder keine Spreader der Covid Krankheit sind, trotzdem wird den Eltern und Kindern das in den Kindergarten bringen merke als erschwert. Das ganze geht über Atteste von Ärzten, Bestätigung des Arbeitgebers und sichtliche Anfeindungen. Nicht jede Mutter arbeitet in Kurzarbeit. Ich hätte null bedenken in einem Kindergarten zu arbeiten.
Markus Eder • 07.05.2020 10:20
Das Ergebnis der offiziellen Panikmache der Behörden und des Kanzlers mit Aussagen wie: "Bald wird jeder von uns jemanden kennen, der an Corona gestorben ist" MfG

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen