Wieso der Appetit verloren geht und wie man das Essen wieder schmackhaft macht

Vor allem mit zunehmendem Alter verlieren Menschen oft den Appetit. Dafür gibt es die verschiedensten Ursachen. Eine Expertin gibt Tipps.

Symbolbild.
© IGphotography

Von Manuel Lutz

Ein unwohles Gefühl im Magen, Übelkeit, die im schlimmsten Fall bis zum Erbrechen führt, Bauchschmerzen oder Durchfall – die Lust zum Essen verfliegt bei solchen Symptomen vorübergehend. Auch ein Todesfall in der Familie oder großer Stress in der Arbeit können die Ursache für Appetitlosigkeit sein.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte