Weintrinken war noch nie so einfach: Tiroler Top-Sommelier will Anfänger begeistern

Der Inzinger Weltklasse-Sommelier Aldo Sohm verwöhnt seit vielen Jahren die Gaumen der New Yorker mit den besten Weinen der Welt. Sein neues Buch soll Anfänger begeistern.

Der Tiroler Top-Sommelier Aldo Sohm ließ sein Wein-Wissen in ein Buch fließen.
© Sohm

Von Benjamin Kiechl

Was bisher undenkbar schien, ist eingetroffen. In New York, der Metropole, die niemals schläft, musste Aldo Sohm am 13. März seine Weinbar aufgrund der Corona-Krise vorläufig schließen. Untätig ist der quirlige Tiroler dennoch nicht – im Gegenteil. Jeden Abend lädt der 48-jährige Inzinger in den sozialen Netzwerken zum Wein-Fachsimpeln ein. Passend dazu erschien kürzlich sein neues Buch, das speziell für Anfänger gedacht sei.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte