Brennerbasistunnel: Gorbach im Aufsichtsrat ausgetauscht

Hubert Gorbach ist nicht mehr BBT-Aufsichtsratsmitglied.
© Thomas Böhm

Innsbruck – Im Aufsichtsrat der österreichisch-italienischen Brennerbasistunnelgesellschaft BBT SE hat es am 11. Mai einen prominenten Wechsel gegeben: Der ehemalige Verkehrsminister Hubert Gorbach (FPÖ/BZÖ) wird durch die ehemalige Büroleiterin von Verkehrsreferentin LHStv. Ingrid Felipe (Grüne), Alexandra Medwedeff, ersetzt. Sie ist derzeit beim Verkehrsverbund Tirol (VVT) beschäftigt. Mit Karin Tausz von der Unternehmensentwicklung der ÖBB Infrastruktur AG wurde eine weitere Grüne in den Aufsichtsrat entsandt.

Kritik kommt deshalb von der FPÖ: Hubert Gorbach musste einer grünen Funktionärin weichen, kritisiert Verkehrssprecherin LA Evelyn Achhorner und spricht von einer parteipolitisch motivierten Umfärbeaktion. Was Achhorner vergisst: Unter Türkis-Blau kam 2018 eben Hubert Gorbach zum Zug. (pn)


Kommentieren


Schlagworte