Grenzöffnung zu Italien: Brief an Van der Bellen von Hoteliers aus Italien

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Florian Zechel • 24.05.2020 05:50
Viel schlimmer und ungerechter ist die Situation mit Slowenien. Das ganze erinnert an eine Einbahn oder Protektionismus der Stadtstaaten aus dem Mittelalter. Die Hoffnung und das Kalkül von Kurz, Mahrer, Köstinger, Söder und Konsorten: Urlaub wo es nur geht im eigenen Land bzw die deutschen spätestens bei uns abfangen. Der Schuss kann schnell nach hinten losgehen.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen