Einstieg fix: Soravia investiert Millionen in das Hospiz in St. Christoph

Die Wiener Soravia-Gruppe hat die Mehrheit am Arlberg Hospiz Hotel in St. Christoph übernommen. Zusammen mit der Hoteliersfamilie Werner und mit Millioneninvestitionen soll das geschichtsträchtige Hotel zurück in die Erfolgsspur gebracht werden.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen