Reuttes Altbürgermeister Siegfried Singer bekommt eigenen Platz

Reuttes Bürgermeister Alois Oberer (l.) überbrachte das neue Straßenschild an Jubilar Alt-BM Siegfried Singer, der seinen 90. Geburtstag feierte. Weiters im Bild (v. l.) Doris, Lukas, Gabi und Philipp Singer.
© MIttermayr Helmut

Reutte – „Danke, danke, danke – vergelt’s Gott. Des froit mi wirklich.“ Reuttes Altbürgermeister Siegfried Singer feierte am Samstag seinen 90. Geburtstag und war den Tränen nahe, als BM Alois Oberer seinem Vorvorgänger ein „kleines“ Geschenk der Gemeinde überbrachte. Der Platz zwischen Bezirkshauptmannschaft und Gemeindeamt wird künftig „Bürgermeister Siegfried Singer – Platz“ heißen. Der Vorschlag Oberers war vom Gemeinderat einstimmig gutgeheißen worden. Neben der Politik waren auch Feuerwehr, Bürgermusikkapelle, Schützen, Schützengilde und Kaiserjäger als Gratulanten erschienen. Reuttes Ehrenbürger Singer war von 1968 bis 1998 dreißig Jahre im Gemeinderat und davon 15 Jahre als Bürgermeister tätig. (hm)


Kommentieren


Schlagworte