Im Lechtal allein seit 2015 um 134 Stück Rotwild zu wenig geschossen

Gutachter gehen mit den Lechtaler Jägern hart ins Gericht. Für das Ministerium wurde Rotwild-TBC von Kaisers aus zu einem bezirksübergreifenden Geschehen.

Im Lechtal wurden in vielen Revieren die Abschussquoten trotz Rotwild-TBC in den Vorjahren nicht erfüllt. (Symbolbild)
© iStock