Moriggl fährt die Festwochen durch den Sommer

Moriggl-GF Philipp Lantos mit Eva-Maria Sens, Geschäftsführerin der Festwochen, bei der Übergabe des Mazda CX-5.
© Moriggl

Innsbruck – Auch heuer wieder ist das Autohaus Moriggl Mobilitätspartner der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik. Während der Zeit vom 31. Juli bis 30. August werden Künstler und Gäste mit einem Mazda CX-5 und einem Honda HR-V, gesponsert vom Autohaus Moriggl, chauffiert. Moriggl-Chef Philipp Lantos: „Wir sind sehr froh, dass die Innsbrucker Festwochen heuer stattfinden und wir bereits zum elften Mal mit ihnen zusammenarbeiten.“ (TT)


Kommentieren


Schlagworte