Innenstadt als Hitzepol: zwei Grad mehr in Innsbruck seit den 60er-Jahren

Eine neue Studie legt die Wärmeinseln der Landeshauptstadt offen. Dort stieg die Temperatur seit den 60er-Jahren um zwei Grad Celsius.

  • Artikel
  • Diskussion (6)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen