Entgeltliche Einschaltung
Plus

SV Mattersburg und WSG Tirol: Zwischen Galgenfrist und Rechtslage

Der Senat 5 der Fußball-Bundesliga eröffnete am Mittwoch wie erwartet ein Verfahren gegen den SV Mattersburg. Der Aufsichtsrat kann auch entscheiden. Die WSG Tirol muss wegen der Ligazugehörigkeit weiter warten.

  • Artikel
  • Diskussion
Es bleibt offen, ob sich Mattersburg-Kapitän Jano oder doch die WSG mit Hager in der kommenden Bundesliga-Saison ins Getümmel werfen darf.
© gepa

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung