500.000 Euro werden 2020 in den Bikepark Innsbruck investiert

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Berthold Schwan • 30.07.2020 20:25
Sehr positiv, dass hier auf der Muttereralm etwas getan wird! Warum wird nicht mal am Patscherkofel ein Konzept für Mountainbiker inklusive Trails angedacht? Aus was wartet die Geschäftsführung des Patscherkofels? Auch mit Biker lässt sich einiges Geld verdienen oder spielt Geld am Patscherkofel weiterhin keine Rolle?

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen