Musikprojekt für die Euregio: UploadSound geht in die nächste Runde

Nachwuchsmusiker aufgepasst! Mit UploadSounds findet heuer wieder eines der wichtigsten Musikprojekte für unter 35-jährige in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino statt.

Innsbruck — Nachwuchsmusiker aufgepasst! Mit UploadSounds findet heuer wieder eines der wichtigsten Musikprojekte für unter 35-jährige in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino statt. Egal ob Musiker, Bands oder Produzenten — bis zum 20. November können sich junge Talente noch zum Wettbewerb anmelden. Jeder Teilnehmer muss dazu ein selbst komponiertes Musikstück online hochladen, aus den Einreichungen wählt eine internationale Jury die zehn besten. Die Finalisten sollen sich vor den Juroren behaupten.

Aber damit nicht genug: Mit UploadOnTour findet im Herbst zudem eine Konzertreihe statt, an der auch jeweils drei Bands von UploadSounds teilnehmen dürfen. Mit den nötigen Sicherheitsvorkehrungen dürfen die Konzerte, die es in der gesamten Euregio geben wird, auch in Corona-Zeiten stattfinden. Für den ein oder anderen könnte sich durch das Projekt auch der Weg auf die internationale Bühne ergeben. So konnten in der Vergangenheit durch das große Netzwerk Teilnehmer bis nach London vermittelt werden. Mehr Infos zum Projekt gibt es unter www.uploadsounds.eu (TT)


Kommentieren


Schlagworte