„Elektra“ bei den Salzburger Festspielen: Die tiefen Katastrophen der Familie

Mit Richard Strauss’ Oper „Elektra“ starteten am Samstag, der Corona-Pandemie trotzend, die Salzburger Festspiele eindrucksvoll mit den Feiern zum 100-jährigen Bestehen.