Dutzende Verletzte durch zwei Explosionen in Beirut

Bei zwei Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind nach Angaben aus Sicherheitskreisen dutzende Menschen verletzt worden. Reporter der Nachrichtenagentur AFP hatten zunächst eine riesige Explosion in der Hafengegend der Stadt gemeldet. Örtliche Medien zeigten Bilder von unter Trümmern feststeckenden Menschen, einige von ihnen waren blutverschmiert.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte