Läufer Joshua Cheptegei verbesserte Weltrekord über 5.000 m

Leichtathlet Joshua Cheptegei aus Uganda hat am Freitag beim Diamond-League-Meeting in Monaco über 5.000 m einen Weltrekord aufgestellt. Der bald 24-Jährige siegte in 12:35,36 Minuten und verbesserte damit die Bestmarke von Kenenisa Bekele aus dem Jahr 2004.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren


Schlagworte