Exklusiv

Nagelhäuser in China: Eine Geschichte über Enteignungen

Aus China gibt es oft kuriose Bilder von Häusern, die sich Bauprojekten in den Weg stellen. Gebaut wird trotzdem. In Tirol verhandelt man (inzwischen) länger, enteignet wird aber immer noch.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen