Gefeiert und verteufelt für den einen Satz: „Wir schaffen das"

Fünf Jahre ist es her, dass die deutsche Kanzlerin zu den Flüchtlingsankünften sagte: „Wir schaffen das.“ Ein banaler Satz mit großem Spaltpotenzial.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Manfred Happacher • 01.09.2020 11:19
Was hat sie geschafft, die nächste Generation wird´s büßen!!

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen