Exklusiv

Generali-Open-Turnierdirektor Antonitsch: „Ganz Asien schaut auf Kitzbühel“

Kommt ein Grand-Slam-Sieger zu den Generali Open (7.–13.9.)? Turnierdirektor Alexander Antonitsch spricht über Kitzbühels Spielerträume, Kei Nishikoris Comeback, die Corona-Sorgen und 1950 erlaubte Stadiongäste.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen