Ohne den Schutz der Käseglocke: Vater und Sohn Hirner im Gespräch

Bei Berg Bauer in Wörgl reift neben dem Käse auch der Nachwuchs heran. Gründer Martin Hirner sen. übergibt nach 26 Jahren an den Junior. Ein Gespräch über Käsetrends, kostspielige Fehler und Generationsfragen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen