Exklusiv

Vom Waschmittel bis zur Venen-Tinktur: Die Kastanie ist eine Wunderkugel

Sie liegt derzeit zuhauf am Wegesrand in Parks und Alleen und wird von Kindern fleißig gesammelt. Doch die Rosskastanie wird auch in der Pflanzenheilkunde und im Haushalt geschätzt.

Aus der Wunderkugel in der Stachelschale kann etwa Waschmittel gemacht werden. Ein Rezept dafür ist im Artikel zu finden.
© iStockphoto

Von Beate Troger

Eigentlich sind die wunderschönen braunen Rundlinge ja fast zu schade, um als Streichholzmännchen im Regal zu verstauben. Dennoch, Kinder lieben es, die Kastanien, die zurzeit die Böden von unzähligen Parks und Alleen säumen, zu sammeln, zu bemalen, damit zu spielen und die kreativsten Bastelkunstwerke daraus zu fabrizieren.

Unter der stacheligen Schale verbirgt sich aber ein kleines Wunderkraftwerk, das im Haushalt und in der Naturheilkunde sehr vielseitig verwendet werden kann.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte