Exklusiv

Streit um größtes Baulos bremst Zeitplan für Brennerbasistunnel

Noch steht hinter vielen Einflussfaktoren von den Folgen des Corona-Lockdowns bis hin zu Differenzen bei Pfons-Brenner ein Fragezeichen.

Wie lange werden die Bagger noch im Tunnel auffahren? Der Fertigstellungstermin für den Basistunnel steht derzeit noch nicht fest, es wird nach wie vor geprüft.
© Rudy De Moor / TT

Innsbruck – Alles ist sehr komplex, heißt es. Vieles muss noch bewertet und zwischen Österreich und Italie­n abgestimmt werden. Und dann kommt noch die unendliche Geschichte rund um das größte Baulos beim Brennerbasistunnel zwischen Pfons und Brenner mit einem Auftrags­volumen von 966 Millionen Euro hinzu.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte