Exklusiv

Emotionale Hürden blockieren Gemeinde-Fusion im Bezirk Landeck

Nach dem Beispiel Wipptal würden sich Gemeindefusionen in mehreren Regionen Tirols anbieten. Der Weg dorthin ist allerdings weit und die Widerstände sind unterschiedlich, wie ein Blick in den Bezirk Landeck zeigt.

Ein Talkessel, ein Siedlungsraum: Zahlreiche mögliche Synergieeffekte sprechen für eine Fusion der Gemeinden Landeck und Zams.
© Wenzel

Prutz, Landeck – Wo hört Prutz auf und wo fängt Faggen an? Lediglich die Ortsschilder und ein kleiner Bach – die Fagge – markieren die Grenze zwischen den beiden Obergrichter Nachbargemeinden. Die Häuser stoßen am Dorfrand der beiden Gemeinden praktisch zusammen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte