RB Salzburg gegen Bozen wegen Coronavirus verschoben

Zweiter Spieltag, zweiter Spielausfall in der ICEHL-Eishockeyliga aufgrund des Coronavirus. Das Sonntag-Spiel zwischen HCB Südtirol und Red Bull Salzburg in Bozen musste aufgrund von positiven Covid-19-Testungen aufseiten der Südtiroler verschoben werden. Am Freitag konnte bereits die Partie Bratislava Capitals - Südtirol aus demselben Grund nicht ausgetragen werden.


Kommentieren


Schlagworte