Labour erstmals seit Johnsons Amtsantritt in Umfragen vorne

Die britische Labour Party liegt erstmals seit dem Amtsantritt von Premierminister Boris Johnson in der Wählergunst vor den konservativen Tories. In einer aktuellen Umfrage der Sonntagszeitung „The Observer“ entschieden sich 42 Prozent der Befragten für die Oppositionspartei, 39 Prozent für die regierenden Konservativen. 36 Prozent sprachen sich zudem für Labour-Chef Keir Starmer als Premierminister aus, nur 32 Prozent für Amtsinhaber Johnson.

Im März waren die Tories in Umfragen noch 26 Prozentpunkte vor Labour gelegen. Aber Johnsons Umgang mit der Coronavirus-Pandemie hat seine Popularität stark sinken lassen. Großbritannien verzeichnet mit fast 42.000 Todesfällen die meisten Corona-Toten in Europa. Die Ansteckungszahlen stiegen zuletzt erneut deutlich an.

Auch parteiintern stößt Johnson allmählich auf Widerstand. Eine Gruppe von Parteikollegen wirft ihm einen autoritären Führungsstil vor.


Kommentieren


Schlagworte