Corona-Krise

Reisewarnungen für Tirol: „Kommen an Spielregeln nicht vorbei“

Die Reisewarnungen sorgen derzeit für Alarmstufe Rot im Tiroler Tourismus. Experten sind aber für den Winter vorsichtig optimistisch.
© Rachlé

Für die Experten des MCI wird Tirol die jüngsten Reisewarnungen nur wieder los, wenn die Infektionszahl durch einen Kraftakt nach unten geht.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen