Tirol

„Der Nikolaus kommt, wenn es sein muss, halt mit Maske“

Die Innsbrucker Alpentuifl führen auch heuer wieder Hausbesuche durch. Die Gäste, die auch ohne Tuifl vorbeischauen, sind sehr begehrt.
© Innsbrucker Alpentuifl

Krampusvereine und Katholische Jungschar, die Hausbesuche des Heiligen anbieten, sind sich einig: Ostern war voller Beschränkungen, Kinder brauchen den Nikolaus.

Verwandte Themen