Neues nordisches Zentrum in Schwoich gefunden

Schwoich – Die Schwoicher Nordischen müssen bekanntlich ihren derzeitigen Standort in Sonnendorf räumen. Auf der Suche nach einer neuen Heimstätte ist man ganz in der Nähe fündig geworden: Am Eingang zur so genannten „Laug“ soll ein neues nordisches Zentrum entstehen. Der Gemeinderat gab nun grünes Licht dafür.

Mittlerweile steht fest: Das Zentrum soll nicht nur vom WSV Schwoich, sondern multifunktionell, also von verschiedenen Personengruppen, genutzt werden – und zwar ganzjährig. Die Kosten für das Gesamtprojekt sind mit rund einer Million Euro veranschlagt. 632.000 Euro werden aus diversen Töpfen gefördert, den Rest übernimmt die Gemeinde. Nächstes Jahr werden die Gebäude errichtet, 2022 folgen dann die Außenanlagen. (hn, TT)


Kommentieren


Schlagworte