Innsbruck-Land

Neue Straße zwischen St. Peter und Mühltal ist „Meilenstein“ für Ellbögen

Markus Leuthold (Baubezirksamt Innsbruck), LHStv. Josef Geisler und Christian Molzer von der Verkehrsabteilung (v. l.) inspizieren die neu gebaute Landesstraße zwischen St. Peter und Mühltal.
© Land Tirol

Der 3,7 Mio. Euro teure Neubau der alten Römerstraße zwischen St. Peter und Mühltal ist fertig. Die verbreiterte Fahrbahn und ein Gehsteig erhöhen die Verkehrssicherheit.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen