Exklusiv

Rückbau der Traglufthalle in Hall kostet bis zu 500.000 Euro

Die Traglufthalle sackte zusammen, jetzt muss auch das Grundstück wiederhergestellt werden.
© Vanessa Rachle

Innsbruck – Ruhe ist in der landeseigenen Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) ein Fremdwort. Zum einen fühlen sich die Mitarbeiter nur unzureichend informiert, wie jetzt aus dem Schreiben des Betriebsrats hervorgeht. Andererseits sind die TSD mit weiteren finanziellen Kalamitäten bei der im Jänner 2019 eingestürzten Traglufthalle in Hall konfrontiert.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte