Stauflüchtlinge und Baustelle belasten Anton-Rauch-Straße in Mühlau

Vor allem in der Früh kommt es in der Anton-Rauch-Straße in Innsbruck immer wieder zu längeren Rückstaus.
© Paumgartten

Innsbruck – Geduld brauchen Auto- und Öffi-Fahrer derzeit in der Anton-Rauch-Straße in Mühlau. Zu den Stoßzeiten kommt es immer wieder zu längeren Staus stadteinwärts. Schuld daran ist zum einen die große Baustelle auf der Mühlauer Brücke. Zum anderen dürften aber vermehrt Pendler aus Arzl und Rum über die Anton-Rauch-Straße fahren, um den Stau auf der Haller Straße zu umfahren. Dort stellt bekanntlich die neue Busspur die Autofahrer auf eine Geduldsprobe.

Beschwerden über die verstopfte Haller Straße sind bereits bei den Stadtpolitikern angekommen. ÖVP und Für Innsbruck haben deshalb einen gemeinsamen Antrag zur Verkürzung der Busspur eingebracht. Behandelt wird dieses Thema im November-Gemeinderat.

Angesprochen auf den Ausweichverkehr entlang der Dörferstraße teilt die zuständige Vizebürgermeisterin Uschi Schwarzl mit, dass ihr darüber bislang nichts bekannt sei. Schwarzl möchte sich das aber nun ansehen. Sowohl auf der Dörferstraße als auch auf der Haller Straße gibt es Verkehrszählstellen. Die Daten sollen dieser Tage ausgewertet und analysiert werden. Sollte tatsächlich Ausweichverkehr zu verzeichnen sein, „wird es auch eine politische Bewertung geben, wie damit umzugehen ist“, heißt es aus dem Büro der Vizebürgermeisterin.

Weiter zuspitzen wird sich die Situation ab kommendem Montag, wenn sämtliche Ampeln aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Ampelanlage im Bereich der Mühlauer Brücke für etwa sechs Wochen ausgeschaltet werden. Für diese Zeit wird ein Linksabbiegeverbot von der Anton-Rauch-Straße in Richtung Haller Straße erlassen. Zudem werden mehrspurige Straßen einspurig geführt. Kurzzeitig kann es auch zu lokalen Sperren und Umleitungen kommen. (dd)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte