Vier Spiele, vier Siege – Tirols Volleyball-Teams glänzten mit Erfolgen

Nervenstark in Hartberg: die Damen des VC Tirol.
© Jakob Gruber

Während die TI-abc-fliesen-volley (Falkner: „Anfangs waren wir zu nachlässig“) mit dem 3:0-Heimsieg über Bisamberg/Hollabrunn ihren Erfolgslauf prolongierte, zeigten die VC Tirol-Damen ihre Nervenstärke (3:2-Erfolg) in Hartberg. In der zweiten Herren-Liga kämpfte die Truppe von Coach Tom Schroffenegger (VC Mils) die Bisamberger mit 3:2 nieder. Die TI II (2. Liga Damen) gewann gegen Wels mit 3:0. (suki)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte