Exklusiv

Start der Registrierungspflicht in Tirol: Von Apps bis Zettelwirtschaft

Ab Montag müssen sich Gäste in der Gastronomie registrieren. Die einen sind gut vorbereitet, andere hadern noch mit fehlenden Informationen.

© Fankhauser

Von Eva-Maria Fankhauser und Matthias Reichle

Innsbruck – Patrick Schaber steht in seinem Würstelstand und ist ratlos. „Bei einem Anruf bei der Wirtschaftskammer haben sie mir gesagt, sie glauben eigentlich schon! Sie wissen es aber nicht!“ Am Montag startet in Tirol die Registrierungspflicht für Gäste in der Gastronomie. Doch für den Obsteiger Würstl-König ist unklar, ob er ebenfalls betroffen ist.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte