Osttiroler Sammler spendet Egger-Lienz-Werk für guten Zweck

Erich Mair ist nicht nur Kunstkenner und Sammler, sondern spendet auch viele Werke aus seinem Besitz für soziale Zwecke.
© Oblasser

Nußdorf-Debant – Die „Madonna mit Kind“ ist wohl das bekannteste Motiv des Osttiroler Malers Albin Egger-Lienz (1868-1926). Als Postkarte ging das Bild rund um die Welt. Von der heiligen Maria, die das Jesuskind auf dem Schoß hält, gibt es mehrere Varianten, auch eine Lithographie aus dem Jahr 1923. Von den zwölf damals angefertigten Originalen weiß man nur mehr von zweien. Eines davon befindet sich im Besitz des Osttiroler Sammlers und gerichtlich beeideten Kunstsachverständigen Erich Mair.

Noch – denn Mair stellt die quadratische, etwa 33 mal 33 Zentimeter große Lithographie für einen guten Zweck zur Verfügung. Am 29. Jänner 2021 wird das Werk verlost und findet einen neuen glücklichen Besitzer. Insgesamt 5000 Lose zu je 20 Euro wurden aufgelegt. Wenn alle verkauft werden, ergibt das die stolze Spendensumme von 100.000 Euro.

„Das zu erreichen, ist mein Ziel“, sagt der Pensionist, der früher Touristiker und auch Bürgermeister seiner Heimatgemeinde war. „Die Spenden gehen an das Rote Kreuz, und zwar an die dortige Sozialstelle. Ein Komitee wird bestimmen, wie das Geld verteilt wird.“ Zum Zug kommen sollen in Not geratene Menschen in der Region.

Dies ist nicht die erste Benefiz-Aktion, die Erich Mair auf die Beine stellt. Im vergangenen Jahr spendierte er aus seiner Sammlung Bilder des Tiermalers Ludwig Heinrich Jungnickel, die ebenfalls verlost wurden. Der Ertrag von rund 36.000 Euro ging an den Osttiroler Tierschutzverein. Eine frühere Aktion kam den Selbsthilfegruppen zugute.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Die Gewinnlose sind in den Filialen der Dolomitenbank, beim Roten Kreuz und direkt bei Erich Mair erhältlich. Sie können telefonisch unter 0699/1287 1071 bestellt werden. (co)


Kommentieren


Schlagworte