Exklusiv

„Die Welt ist so viel bunter, als ich gedacht habe“: Brille gibt Sehkraft wieder

Rafi Rauzawi hat 20 Jahre geglaubt, dass Rot, Grün, Braun und Purpur fast die gleichen Farben sind. Dank der Hilfe seiner Freundin und einer speziellen Brille sieht er die Welt jetzt bunter.

Sprachlos. Als Rafi Rauzawi (24) zum ersten Mal die EnChroma-Brille, die ihm Freundin Christina Neuner (22) besorgt hat, aufsetzt und Luftballone betrachtet, ist er von der Farbenpracht überwältigt.
© Thomas Boehm / TT

In Afghanistan kennt man ein Sprichwort, das übersetzt so lautet: Über das Gehörte kannst du reden, über das Gesehene nicht. Rafi Rauzawi ist aus diesem Land nach Tirol gekommen und hat hier einen Moment erlebt, als er etwas gesehen hat, das ihn sprachlos machte. Seine Freundin Christina Neuner führte ihn an einem Herbsttag nahe ihres Wohnorts Telfs in die Natur, ließ ihn auf einen Stein niedersetzen und drückte ihm Luftballone ihn die Hand. Dann sollte er eine Sonnenbrille, zumindest sah diese so aus, aufsetzen. Er blickte durch die getönten Gläser und erkannte plötzlich: „Die Welt ist viel schöner und so viel bunter, als ich gedacht habe.“

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte