Zwei ICE-Liga-Matches für das Wochenende neu angesetzt

In der ICE Hockey League sind am Freitag zwei Partien neu angesetzt bzw. vorgezogen worden. Am Samstag (17.30 Uhr) wird das Match der Bratislava Capitals gegen die Black Wings aus Linz ausgetragen, am Sonntag (16.30 Uhr) empfängt Red Bull Salzburg die Bratislava Capitals zu einem Spiel der 34. Runde. Etliche ursprünglich für Freitag bis Sonntag angesetzte Matches waren am Donnerstag wegen diverser Corona-Fälle vom Programm genommen worden.

Inzwischen vermeldete Innsbruck am Freitag, das zu einem am Donnerstag bekanntgegebenen positiven Corona-Fall nun weitere positive Tests dazugekommen seien. Die betroffenen Teammitglieder befinden sich demnach in häuslicher Quarantäne. Die nicht positiv getesteten Spieler der Haie befinden sich in einer „Blase“, Match haben die Tiroler am Wochenende aber nun keines zu bestreiten.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte